Schiessausbildung

Unsere Schiessausbildung hebt sich durch die Vernetzung von Technik und Taktik, die Methode und der Didaktik wesentlich von übrigen Schiessausbildung ab.

Die Methode ist darauf ausgelegt, dass der Schütze die Fähigkeit erlangt, eigene Trainings sinnvoll und effizient zu planen, durchzuführen und zu analysieren. Unser Wissen beruht auf über 20 Jahren Erfahrung im Instruktionswesen bei staatlichen Sicherheitsbehörden.

Wir vernetzen die Schiessfertigkeiten mit den Einzeleinsatztechniken/Einzeleinsatztaktiken und der Einsatzmedizin und steigern dadurch die Einsatzfähigkeit des Schützen.

Neurozentrierte Aspekte und die Stressregulierung (Aktivierungsniveau) gehören bei uns bereits in die Basisausbildung.

Mit diesen Grundlagen und der Vermittlung von strukturierten Teamtechniken und Teamtaktiken bringen wir Teams dazu, auch komplexe Einsatzverfahren zu bewältigen.

Auf Anfrage können kundenspezifische Lektionen, Kurse oder auch Ausbildungskonzepte erarbeitet werden.

Für eine kundenspezifische Anfrage kann dieses Kontaktformular verwendet werden.